Wallpaper for Refugees

#WallpaperForRefugees will Flüchtlingen einen authentischen Wortschatz für ihren Neustart in Österreich mitgeben.

100 Wörter die von 95 GrafikerInnen illustriert wurden, darunter 5 Designer aus dem adhocPAD: Martina Fischmeister, Sabine Brauner, Inga Seidl, Kathi Macheiner und Lilo Krebernik.

Die fertigen Poster sollen in Flüchtlingsheimen Atmosphäre schaffen, beim deutsch Lernen unterstützen und die Möglichkeit für einen humorvollen Austausch mit ÖsterreicherInnen bieten.