Das adhocPAD wurde von Lilo Krebernik und Kathi Macheiner nach langjähriger Suche und Umbauphase im September 2011 eröffnet. Unter dem Motto „Alles unter einem Dach“ wurde das alte Fuhrwerkerhaus in Breitensee konzipiert bzw. renoviert um eine möglichst flexible Nutzung zu ermöglichen.

vorhernachher

Neben dem Arbeitsbereich im 1. Stock ist der Ausstellungsraum mit angeschlossenem Besprechungsraum und Barbereich das Kernstück des Hauses. Die Werkstatt im Keller, das Gästeappartment für unser Artist in Residence Programm sowie die Miniramp im Hofgebäude machen unseren Standort zu einer ganz besonderen Location in der Wiener Kreativszene!

vorhernachher_hof

Seit dem Umbau hat sich einiges getan, das adhocPAD verändert sich ständig, so wie sich auch die Benützer in dem creative hub weiterentwickeln. Die Inhalte und Aktivitäten bestechen aber trotzdem durch hohen Anspruch in der Umsetzung, egal um welches Projekte es sich handelt. Und unser Netzwerk wächst stetig, sowohl in Wien als auch global gibt es ständig neue Denker und Macher die mit uns Kooperationen erarbeiten!

Derzeit sind folgende Kreative bzw. Unternehmen im adhocPAD eingemietet: